2017 05 02 CiP 8Austattung

Ausstattung

Die Prozesslernfabrik CiP bildet auf 500m² eine Schulungsumgebung in einem realen Produktionsumfeld. Dabei werden alle Bereiche der industriellen Fertigung adressiert. 

Reales Umfeld

  • 500 m² Fläche
  • 2 Zerspanungslinien mit  Werkzeugmaschinen
  • 2 Montagelinien
  • Reinigung und QS Shopfloor-Management
  • Lernzellen

Reale Produkte

  • Pneumatikzylinder (kompletter Wertstrom inkl. Auftragsabwicklungsprozess)

Schulungsangebot

  • Curriculum mit 15 Workshops an 27 Schulungstagen
  • Lean Basics (2+2+2)
  • Lean Material Flow (2+2+2)
  • Lean Machining (2+2+1)
  • Lean Quality (2+2+2)
  • Lean Thinking (2+3+2)

 

Produkte in der CiP

  • Hochvolumenfertigung eines Pneumatik-Kompaktzylinder
    Abbildung des kompletten Wertstroms mit spanender Bearbeitung, Montage und indirektem Bereich (Auftragsabwicklung);
    kein Verkauf, sondern Demontage
  • Variantenreiche Montage eines Elektro-Getriebemotors (Didaktikbauteil)
    mehr als 8.000 verschiedene Varianten möglich

 

2017 05 03 CiP 37

 

 

 

 

 Kontaktieren Sie uns hier, wenn Sie unser Konzept überzeugt oder Sie weitere Fragen haben sollten.